Drucken

Episodentitel in Original: 殿様妖怪 九十九の蝦蟇 (Tono Yōkai Tsukumo no Gama)
Deutsche Übersetzung: Der fürstliche Froschdämon Tsukomo
Deutscher Synchrotitel: Der Krötenprinz

Kagome nimmt ein Bad in einem Bergsee und Inu Yasha sitzt gemeinsam mit Myōga auf einem Baum.
Myōga verabschiedet sich um ein Weilchen zu spannen, Inu Yasha verlässt ebenfalls den Baum, denn er hat etwas verdächtiges bemerkt. Kagome kreischt, denn ihre Kleider wurden soeben geklaut!

Ein Äffchen bringt Kagomes Rucksack und Kleider zu seinem Herr, Nobunaga. Doch in Kagomes Rucksack befindet sich scheinbar nichts essbares. Inu Yasha und Kagome finden Nobunagas „Versteck“ und er erzählt von seiner Mission, die Prinzessin zu retten. Er kennt diese schon seit seiner Kindheit und ist heimlich in sie verliebt.


Er hat gehört, dass ein Yōkai seine Hände im Spiel haben soll... Sie erreichen das Schloss des Prinzen, der vermummt ist. Es stellt sich heraus, dass ein Krötendämon von seinem Körper Besitz ergriffen hat. Tag für Tag werden Mädchen in das Schloss gebracht, die von ihm verspeist werden.


Doch der Dämon ist empfindlich gegen Feuer. Kagome nutzt diese Schwachstelle der Kröte aus. Es gelingt ihr, den Dämon aus dem Körper des Prinzen auszutreiben. Die Prinzessin bleibt allerdings bei ihrem Prinzen und Nobunaga zieht schweren Herzens weiter.



Autor: Kaze