Am 27.09.2004 erscheinen die ersten beiden DVDs. Insgesamt sollen 10 DVDs veröffentlich werden, die die ersten beiden Staffeln enthalten.

Inu Yasha DVD Vol.1
Die erste DVD enthält die Episoden 1-4

Technische Daten:
- Ton: deutsch Dolby Digital 5.1 und japanisch Dolby Digital 2.0. 
- Untertiltel: deutsch
- Laufzeit ca. 100 min 
- FSK 12
- Hersteller: Red Planet

Lieferbar ab dem 27.09.2004

19,95 €

» Inu Yasha DVD Vol. 1 bestellen

Inu Yasha DVD Vol.2
Die zweite DVD enthält die Episoden 5-8
Technische Daten:
- Ton: deutsch Dolby Digital 5.1 und japanisch Dolby Digital 2.0.
- Untertiltel: deutsch
- Laufzeit ca. 100 min
- FSK 12
- Hersteller: Red Planet

Lieferbar ab dem 27.09.2004

19,95 €

»Inu-Yasha DVD Vol. 2 bestellen

Am 27.09.2004 erscheinen die ersten Folgen bei Red Planet GmbH auf zwei DVDs. Insgesamt sollen 10 DVDs veröffentlich werden, die die ersten beiden Staffeln enthalten.
Alle 52 Episoden sollen ab dem 27.09 laut Red Planet ungekürzt auf insgesamt 10 DVDs erscheinen. Die DVD Version wird neben dem Originalton auch das original japanische Opening "I want to change the world" von V6 enthalten.
Auf MTV2 war InuYasha ab September 2003 in ungekürzter Form zu sehen. Ab Oktober 2003 lief das Anime dann auf RTL2 im Nachmittagsprogramm, was eine Kürzung zur Folge hatte.

Red Planet wird jeweils 2 DVDs zeitgleich veröffentlichen, den Vertrieb übernimmt die Alive AG. Jede DVD enthält 5 Episoden in chronologischer Reihenfolge. Zu den zehn DVDs spendiert euch Red Planet einen schicken Schuber. Voraussichtlich wird der Preis bei rund €20 liegen.

Technische Daten: Original Vollbild (PAL), Deutsch Dolby Digital 5.1/Japanisch Dolby Digital 2.0, Untertitel: deutsch, Laufzeit: ca. 105 min., FSK: 12

Info: AnimeaufDVD, Animania
Autor: Kaze

Nun hat auch der Fernsehsender Yomiuri gestern das Ende des Anime offiziell bestätigt. Auf der Homepage des Senders steht nun:

„Vielen Dank für die vielen Beiträge in dieser Sektion. Wir haben beschlossen sie nun darüber zu informieren, dass das Anime "Inu Yasha" im September zuende sein wird. Wir möchten uns für das große Interesse an dieser Serie bedanken.

Inu Yasha wird das letzte Mal in einem 2 stündigen Programm ausgestrahlt. Der Film ist in der Produktion und wird Ende Dezember in den Kinos anlaufen.

Ab 11. Oktober wird das Anime Black Jack den alten Sendeplatz von Inu Yasha einnehmen.“

Moderator von Yomiuri TV / 44J / 14.08.2004 - 21:48 (Sa)

Info: IIFJ, Yomiuri TV
Autor: Kaze

Das behauptet zumindest eine japanische Fanseite, die laut dem Webmaster „mit einem Produzenten des Anime in Verbindung steht.“ Laut dieser Seite, soll der Produzent im Besitz des Scripts der letzten Folge sein. Die letzte Folge soll eine Doppelfolge sein und am 13. September ausgestrahlt werden. Doch bis zum heutigen Tage existiert dazu kein offizielles Statement von Sunrise.

In einem anderen Statement, vor nicht allzu langer Zeit, bestätigte Sunrise, dass der Anime bis Frühling 2005 produziert wird.

Gründe, die dagegen sprechen:

  • Vergangenen Montag war Ep 160 (Inu Yasha ist in Kagomes Zeit und lernt ihre 3 Freundinnen kennen) zu sehen. Diese Folge erschien in einem Band Anfang der 30er Reihe.
    Im Moment sind 369 Kapitel in 37 Bänden erschienen. Zwischen Anime und Manga liegen mindestens 5 Bände! Das bedeutet, dass das Manga  einen Vorsprung von 20-30 Episoden hat, wenn nicht sogar noch mehr! 
    Den Stoff aus 5 Manga, in weniger als 10 Folgen zu packen, kann ich mir nicht vorstellen. 
    Theoretisch wäre dies zwar schon möglich, aber dann müssen wir mit radikaler Verkürzung rechnen, vermutlich mit einem ganz anderen Ende. Wir werden uns wohl fragen, was wird nun aus Naraku und Hakudoushi und was passiert mit Kohaku? Was geht da zwischen Sesshoumaru und Kagura? ...
  • Auch im vierten Film, der im Dezember in den japanischen Kinos anläuft, wurde bisher ein Auftritt von Naraku nicht erwähnt. Das kann nur bedeuten, dass Naraku im Anime sein Leben lassen muss. = ihnen bleiben nur noch 4 Folgen um Naraku zu fangen. Das wird knapp.
  • Im aktuellen Opening ist Kouga kurz zu sehen. Das bedeutet, dass dieser noch einen Auftritt haben muss, da er seit dem neuen Opening nicht zu sehen war. Das Opening ist meist eine Art Vorschau auf die aktuelle Staffel. z.B wird darin auf Kongousouha (IYs neue Attacke hingewiesen)

Sicher ist, dass das Manga mit ca 400 Kapiteln endet und die maximale Anzahl von 40 Bänden nicht überschritten wird. Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass das Manga im Sommer zuende ist und das Anime nur in die Sommepause geht.

Aus diesem Grund: Abwarten und grünen Tee trinken.
Richtig vorstellen kann ich es mir zwar nicht. Denn wäre es wirklich so, warum hat sich Sunrise dann dazu noch nicht geäussert?

Autor: Kaze

---

Mai 2004:

Laut IIFJ und einer vertraulichen japanischen Fanseite, wird das Anime im September, mit einer Summe von ca 170 Folgen zu Ende sein. Sunrise hat dazu aber noch kein offizielles Statement abgegeben...

Am 17. Juni ist es wieder soweit: Inu Yasha wird wieder auf RTL2 zu sehen sein. Allerdings handelt es sich hier um eine Wiederholung der bereits schon gezeigten ersten beiden Staffeln. Neue Folgen sind bis jetzt noch keine geplant. Inu Yasha wird Mo-Fr um 15.40Uhr zu sehen sein und Yu-Gi-Oh ersetzen. (Info: Yoshi)