Das limitierte Rumiko Takahashis 35. Jubiliäums-Set, welches am 15. Juni erscheinen sollte, verspätet sich nun auf dem 27. Juni 2013. Der Grund ist, dass die Anzahl der Vorbestellungen deutlich höher sind, als die limitierten Ausgaben, die gedruckt worden sind, was heißt, dass nun nachgedruckt werden muss.

Quelle: http://www.shogakukan.co.jp/pr/rumic35/

Das deutsche Synchronstudio PPA Film München (Pierre Peters-Arnolds GmbH), welches die deutsche Synchronfassung von Ranma 1/2 und Inuyasha anfertigte, ist insolvent. Dies teilte die Sprecherin mit.

Quelle: PPA Film und Kaze

E-MangaIm Zuge des 35. Jubiläums verkauft Shogakukan man sowohl Urusei Yatsura als auch Ranma 1/2 als E-Manga. Maison Ikkoku wird am 4. Juni folgen.

Quelle: Bigglobe.ne.jp

Noriko mit einem Panda

Im Zuge des 35. Jubliäum von Rumiko Takahashi, strahlt Kids Station auch die neu digitalisierte HD-Version von Ranma 1/2 aus. Am 1. Juni werden die ersten 4 und am 5. Juni Folge 5-8 ausgestrahlt. Ab dem 10. Juni wird es dann regulär ausgestrahlt. Die erste Blu-ray die ursprünglich am 24. Mai 2013 erscheinen sollte, kommt nun am 4. Juni heraus.

Auf der Kids Station gibt es außerdem ein TV-Trailer zu sehen.

Ebenso verlost Kids Station ein paar Takahashi-Artikeln auf ihrer Webseite. Zu gewinnen: Ein Panda, Eco Cup und eine Bildersammlung. Siehe auch hier.

Quelle: Mynavi und Kids Station

(Noriko Hidaka, Synchronsprecherin von Akane Tendo hält ein Panda-Plütschtier.
Bildquelle: MyNavi)

In der aktuellen Shōnen Sunday-Ausgabe von Shogakukan wird über das 35. Jubiläum von Rumiko Takahashi berichtet. Ebenfalls sind Postkarten enthalten mit ihren aktuellen Zeichnungstil und es soll weitere Beilagen in dieser Ausgabe geben. Auf dem Titelblatt wird deutlich über das 35. Jubiläum von Rumiko Takahashi hingewiesen.

Quelle: Mantan Web